Regional Cup: Aquastar - Horgen

November 19, 2016

 

Spielbericht Regional Cup vom 19.11.2016, Aquastar gegen Horgen
Ort: HB Zollikon, Fohrbach

 

Bevor die eigentliche Saison in wenigen Wochen beginnt, stand bei Aquastar zuerst der Regional Cup an. Dieser gilt als Gradmesser und Standortbestimmung, bei welchem mögliche Defizite erkennt werden. Nur, in der ersten Runde stand mit Horgen gleich eine Mannschaft als Gegner fest, welcher mit einigen ehemaligen Spielern der obersten Spielklasse verstärkt war. Beim Schlusspfiff war das Resultat von 15:20 trotz kämpferisch guten Spiel auch nicht verwunderlich.

 

Die Horgener starteten einiges besser ins Spiel. Ihren Drei-Tore-Vorsprung hielt jedoch nicht lange an und Aquastar konnte das Viertel unentschieden mit einem 4:4 beenden. Bemerkenswert war das Tor von Sven Meyer, der gleich bei der ersten Ballberührung mit einem schönen Weitschuss ins Lattenkreuz traf. Mit einem aggressiven Pressing wollte man zudem den Gegner ermüden und sie nicht ins Spiel kommen lassen.

 

Trotzdem drang die Überlegenheit der Horgener immer häufiger zum Vorschein. Im zweiten Viertel bauten sie schnell eine Zwei-Tore-Führung aus, und behielten diese auch bis Viertelschluss. Leider bekam der bislang stark spielende Centerback Peter Valko seinen dritten schweren Fehler und durfte das Spiel als Zuschauer zu Ende mitverfolgen. Diese Ausstellung brachte Aquastar in eine ungemütliche Lage.

 

Geschwächt von der dünnen Reservebank startete Aquastar trotzdem voll motiviert ins dritte Viertel. Mit den je zwei Toren von Laszlo Balzam und Adam Ferenczy wurde das Spiel zwischenzeitlich nochmals interessant. Jedoch liessen sich die routinierten Horgener nicht aus dem Konzept bringen und konterten sich zu einem Drei-Tore-Vorsprung.

 

Nachdem es im letzten Viertel 12:18 gegen Aquastar stand, war das Spiel so gut wie gelaufen. Die Mannschaft konzentrierte sich nun auf neu eingeübte Spielzüge und beschäftige den gegnerischen Torhüter mit Weitschüssen. Gewisse Mängel in der Spielweise wurden erkannt und werden bis Saisonbeginn noch ausgemerzt.

 

Wüthrich Michael, Moerland Dillen, Szasz Karoly (3), Meyer Sven (1), Valko Peter, Balzam Laszlo (3), Hesabian Ashkan (1), Ferenczy Adam (4), Altmann Jonas (1), Sinding Spencer (2)

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Erfolgreicher Saisonstart der U17-Junioren von AQUASTAR

October 28, 2018

1/10
Please reload

Recent Posts

August 26, 2017

Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow Us
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
Swisswaterpolo
Küsnachter Schwimmverein
Schwimmklub Zollikon

© Aquastar Waterpolo Club (seit 1988)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now